Christophine Kunstschule Meiningen   /   Klostergasse 1   /   98617 Meiningen   /   +49 (0) 3693 50 18 - 15 oder - 17   /   kunstschule@vhs-sm.de

Das Märchen vom Nussknacker

Ein Märchen zwischen Traum und Wirklichkeit

Es ist Heiligabend. Marie und ihr Bruder Fritz warten ungeduldig auf die Bescherung. Besonders gespannt sind sie auf die Gaben von Maries Patenonkel Elias Drosselmeier, der sie immer auf's Neue mit erstaunlichen Geschenken überrascht. Neben einer sehr besonderen Spieluhr überreicht Drosselmeier der Familie auch einen hölzernen Nussknacker. Trotz seiner Hässlichkeit schließt Marie ihn sofort ins Herz. Doch ihn umgibt ein rätselhaftes Geheimnis...

Frei nach dem Kunstmärchen „Nussknacker und Mäusekönig“ von E.T.A. Hoffmann, für Kinder ab 5 Jahren

Eingerichtet für das Kinder- und Jugendtheater TOHUWABOHU Meiningen von Elke Büchner

Aufführungstermine im Rautenkranz Meiningen:

So. 24.12.2017 um 10 Uhr
So. 24.12.2017 um 12 Uhr
Di. 26.12.2017 um 16 Uhr

Di. 26.12.2017 um 18 Uhr

Mi. 27.12.2017 um 15 Uhr
Mi. 27.12.2017 um 17 Uhr
Do. 28.12.2017 um 17 Uhr

Eintritt:

Kinder 4€

Erwachsene 8€

Karten gibt es in der Stadt- und Kreisbibliothek Meiningen und bei der Christophine Kunstschule Meiningen (in der vhs).

Hinweis:

Es gibt nurnoch Karten für den 26.12.2017 um 18 Uhr und den 27.12.2017 um 15 Uhr!

Bilder unserer Projekte

  • Probenb ild aus "Das Märchen vom Nussknacker

  • Probenbild "Das Märchen vom Nussknacker"

Willkommen an der Christophine Kunstschule Meiningen

Die CHRISTOPHINE KUNSTSCHULE MEININGEN wurde 1993 unter dem Namen „Kunst- & Kreativschule an der  vhs Meiningen“ gegründet. Im 20. Jahr ihres Bestehens haben wir unserer Einrichtung einen neuen Namen gegeben, mit dem wir an Christophine  Reinwald, geborene Schiller, erinnern möchten. Christophine Reinwald (1757-1847), die „Lieblingsschwester“ von Friedrich Schiller, heiratete 1785 den Meininger Hofbibliothekar W.F.H. Reinwald. Sie war eine begabte künstlerische Autodidaktin und erteilte in Meiningen - vor allem jungen Mädchen - Zeichenunterricht. Ihr Leben wurde von berühmten Männern geprägt. Wir möchten auf ihre eigenen Leistungen aufmerksam machen und haben sie deshalb als Namenspatronin für unsere Kunstschule gewählt.

Unsere Schule

Unsere Angebote reichen von der ästhetischen Früherziehung bis hin zur qualifizierten Vorbereitung auf künstlerische Berufe. Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden bei uns eine künstlerische Heimat, in der sie ihre kreativen Gestaltungsfähigkeiten oder ihre darstellerischen Talente entdecken und weiterentwickeln können.

Unser Angebot

Unser Angebot umfasst  Kurse, Workshops und Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Kunst, Gestalten, Theater und Tanz.

Alle Kurse, Workshops und Projekte werden von qualifizierten DozentInnen, größtenteils KünstlerInnen und KunstpädagogInnen mit Hochschulabschluss, geleitet.

Unser Förderverein

Der Förderverein der Kunst- & Kreativschule an der vhs Meiningen e.V. wurde im Januar 2000 gegründet. Er fokussiert seine Tätigkeit besonders auf folgende Ziele und Arbeitsschwerpunkte:

Auch Sie können die Arbeit des Fördervereins durch ihre Mitgliedschaft unterstützen!

Über die Kunstschule

Wir stellen über die Künste Fragen ans Leben und erwarten das Unerwartete.

Wir fördern die Kreativität – denn sie ist lebensnotwendig zur Problemlösung.

Wir schärfen den Sinn und Verstand und sensibilisieren  für Werte und Ziele.

Wir halten kulturelle  Bildung für ein Grundnahrungsmittel.

Wir verstehen kulturelle Vielfalt als Reichtum & wir investieren in die Zukunft der Gesellschaft.

Sponsoren

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung von:

Christophine Kunstschule Meiningen  |  Klostergasse 1  |  98617 Meiningen  |  03693 / 501815