Christophine Kunstschule Meiningen   /   Klostergasse 1   /   98617 Meiningen   /   +49 (0) 3693 50 18 - 15 oder - 17   /   kunstschule@vhs-sm.de

TEXTIL-ART

3-jährige Weiterbildung "Künstlerische Textilgestaltung"

Inhalte:
Vermittlung textiler Techniken zwischen traditionell und experimentell, Einblicke in bildkünstlerische Ausdrucksformen, Ausstellungsbesuche und Exkursionen

Ideenfindung, Entwurfsarbeit, textile Umsetzung, Material erproben, Gedanken in Fäden umsetzen, Stoffe verbinden, Techniken neu kombinieren, Grenzen ausloten, Handschriften entwickeln

Techniken:
Weben, Filzen, Patchwork, Klöppeln, Applizieren, Sticken, freies Häkeln, Papierschöpfen, Stoffe färben

Dauer: 

3 Jahre Weiterbildung in vierteljährlich wechselnden Themenbereichen mit monatlichen Zusammenkünften am Wochenende

10-12 Wochenenden (freitags 15.00-21.00 Uhr und samstags 9.00-15.00 Uhr) pro Weiterbildungsjahr

Abschluss:
Zertifikat als "Kursleiter/-in Künstlerische Textilgestaltung"

Dozent/-innen:
Cordula Hartung, Textilkünstlerin
Gerlinde Rusch, Dipl.-Textildesignerin
Jutta Holstein, Weberin
Dr. Albrecht Rosenstiel, Kunsthistoriker und Kunstpädagoge

Ausstellung der Abschlussarbeiten der aktuellen Weiterbildungsteilnehmer/-innen ab  in der Christophine Kunstschule Meiningen mit allen Dozent/-innen und Teilnehmer/-innen.

Nummer: 17H-K640ME
Dozent(en): s. o.
Ort: vhs Meiningen
Tag(e): Freitag und Samstag

Kursbegin

Termine:

   08.09.2017
Einheiten: 160
Uhrzeit:

Fr 15:00 – 21:00 Uhr

Sa 09:00-15:00 Uhr

Kosten: 618,50€ 

vhs Meiningen

Cordula Hartung, Gerlinde Rusch, Inge Scholz

Bilder aus dem Kurs

  • Sophia Wächstersbach-Happ

  • Hannes Voigt

Kurs buchen

Hier können Sie diesen Kurs über die Webseite der vhs Meiningen buchen.

Willkommen an der Christophine Kunstschule Meiningen

Die CHRISTOPHINE KUNSTSCHULE MEININGEN wurde 1993 unter dem Namen „Kunst- & Kreativschule an der  vhs Meiningen“ gegründet. Im 20. Jahr ihres Bestehens haben wir unserer Einrichtung einen neuen Namen gegeben, mit dem wir an Christophine  Reinwald, geborene Schiller, erinnern möchten. Christophine Reinwald (1757-1847), die „Lieblingsschwester“ von Friedrich Schiller, heiratete 1785 den Meininger Hofbibliothekar W.F.H. Reinwald. Sie war eine begabte künstlerische Autodidaktin und erteilte in Meiningen - vor allem jungen Mädchen - Zeichenunterricht. Ihr Leben wurde von berühmten Männern geprägt. Wir möchten auf ihre eigenen Leistungen aufmerksam machen und haben sie deshalb als Namenspatronin für unsere Kunstschule gewählt.

Unsere Schule

Unsere Angebote reichen von der ästhetischen Früherziehung bis hin zur qualifizierten Vorbereitung auf künstlerische Berufe. Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden bei uns eine künstlerische Heimat, in der sie ihre kreativen Gestaltungsfähigkeiten oder ihre darstellerischen Talente entdecken und weiterentwickeln können.

Unser Angebot

Unser Angebot umfasst  Kurse, Workshops und Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Kunst, Gestalten, Theater und Tanz.

Alle Kurse, Workshops und Projekte werden von qualifizierten DozentInnen, größtenteils KünstlerInnen und KunstpädagogInnen mit Hochschulabschluss, geleitet.

Unser Förderverein

Der Förderverein der Kunst- & Kreativschule an der vhs Meiningen e.V. wurde im Januar 2000 gegründet. Er fokussiert seine Tätigkeit besonders auf folgende Ziele und Arbeitsschwerpunkte:

Auch Sie können die Arbeit des Fördervereins durch ihre Mitgliedschaft unterstützen!

Über die Kunstschule

Wir stellen über die Künste Fragen ans Leben und erwarten das Unerwartete.

Wir fördern die Kreativität – denn sie ist lebensnotwendig zur Problemlösung.

Wir schärfen den Sinn und Verstand und sensibilisieren  für Werte und Ziele.

Wir halten kulturelle  Bildung für ein Grundnahrungsmittel.

Wir verstehen kulturelle Vielfalt als Reichtum & wir investieren in die Zukunft der Gesellschaft.

Sponsoren

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung von:

Christophine Kunstschule Meiningen  |  Klostergasse 1  |  98617 Meiningen  |  03693 / 501815